Home / Tipps - Tricks - Infos / Fun Factory – Dildos made in Germany

Fun Factory – Dildos made in Germany

Die Fun Factory zählt zu den führenden Herstellern hochwertiger Sextoys, und überzeugt mit Qualität und Güte mittlerweile bereits seit fast 20 Jahren. Gegründet wurde das Unternehmen Fun Factory im Jahre 1996 von den beiden Uni-Absolventen Michael Pahl und Dirk Bauer. Die beiden Gründer entwickelten anspruchsvolle, funktionale, sinnliche und spaßige Sexspielzeuge aus Silikon, die von Frau und Mann sehr gut angenommen wurden. Schnell wurde aus einer Zwei-Mann-Firma aus Bremen Europas größter Hersteller für Sextoys aus Silikon. Seit 2003 gibt es auch in den USA eine Niederlassung des Unternehmens.

Das atemberaubende Sortiment von Fun Factory

Fun Factory bietet sowohl für Damen als auch für Herren lustvolle und sinnliche Sexspielzeuge an. Zum Sortiment zählen Vibratoren, Pulsatoren, Liebeskugeln, Anal Toys, Men Toys und Dildos verschiedenster Ausführungen. Zu den wohl bekanntesten Dildos des Herstellers zählen:Dildos aus der Fun Factory

  • Amor
  • Tiger
  • Share
  • Share XL
  • Share XS
  • Sonic
  • New Wave
  • Magnum
  • The Boss Stub
Da Fun Factory nicht auf der Stelle stehen bleibt und immer wieder neue aufregende Sextoys entwickelt, können Frauen und Männer den neusten Produkten entgegenfiebern. Ein neues Modell der Fun Factory Dildos ist der Bouncer, der sich durch die leicht gewellte Form und drei rotierenden Kugeln im Inneren des Produktes auszeichnet.

Die Vielfalt der Fun Factory Produkte

Einige der Dildos sind einfach nur schlicht und ohne besondere Extras gehalten, bieten dennoch einen ungeheuren Spaß und eine enorme Stimulation. Andere Dildos wurden mit angedeuteten Adern und einer ausgeprägten Eichel versehen, um den echten Penis ziemlich nahe zu kommen. Der Tiger Dildo wurde mit einer stark strukturierten Oberfläche versehen, wodurch bereits beim Einführen ein unbeschreiblicher Moment geboten wird.

Die „einfachen“ Dildos werden vorzugsweise von Singles verwendet, können aber auch für ein abwechslungsreiches Vorspiel mit dem Partner zur Anwendung kommen. Natürlich gibt es auch Dildos für ein unvergessliches Liebesspiel zu zweit. Die Share-Dildos, New Wave und Sonic zählen zu den Doppeldildos. Egal, ob Frau und Frau oder Frau und Mann das Sextoy nutzen, alle Beteiligten können sich gleichzeitig der Lust hingeben und genießen. Gerade für Paare, die Rollenspiele lieben, werden sich über den Share freuen.

Praktischerweise ist beim Share kein Harness notwendig. Das dickere, kürzere Ende wird ganz einfach in die Vagina eingeführt, wird mit dem Beckenboden gehalten, sodass keinerlei Hilfsmittel notwendig sind. Natürlich bieten sich die Doppeldildos ebenfalls perfekt für lesbische Pärchen an.

Die Fun Factory Dildos gibt es in den unterschiedlichsten Größen und mit verschiedenen Durchmessern. Somit sollte für jeden Anspruch ein optimales Sextoy gefunden werden.

Mit diesem kurzen Clip stellte die Fun Factory ihren neue Kreation, den Bouncer, vor:

Die Vorteile der Dildos

Mit den Produkten von Fun Factory wird ein besonders intensives Liebesspiel geboten. Schnell wird in das langweilige Sexleben wieder Schwung gebracht. Die Spielzeuge des deutschen Herstellers zeichnen sich alle durch die folgenden Dinge aus:

  • Besonders weich
  • Sehr flexibel und biegsam
  • Anregend
  • Pflegeleicht
  • Antiallergen
  • Leichte Reinigung
  • Ergonomische Form zur optimalen Penetration
  • Bestehen aus körperverträglichem Silikon

Paare und Singles, die auf die Produkte von Fun Factory setzen, haben die Wahl zwischen großen, kleinen, dicken, dünnen und extravaganten Dildos. Alle haben ein Ziel – Frau und Mann die größtmögliche Befriedigung und ein sehr natürliches Vergnügen bieten.

Alternativen zu Fun Factory

Natürlich gibt es auch noch weitere Hersteller, die hochwertiges Sexspielzeug herstellen. Unter anderem zählen hierzu beispielsweise die Hersteller Fetish Fantasy, SevenCreations und ToyJoy. Auch diese Unternehmen stellen Doppeldildos, Anschnalldildos und Strap-Ons her, die dem Anwender während des Sexspiels einen ultimativen Kick einbringen.

Die Dildos andere Hersteller gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Größen und Ausführungen und können flexibel verwendet werden. Bei den Strap-Ons ist es allerdings überwiegend so, dass die Produkte anderer Hersteller im Gegensatz zu den Fun Factory Dildos, mit einem Harness für einen optimalen Halt versehen sind. Das könnte eventuell etwas störend wirken. Die meisten Hersteller verfügen über keinen separaten Shop und verkaufen die Dildos über verschiedene Erotik-Online-Shops. Da hat Fun Factory deutlich die Nase vorne. Die Vorteile des Herstellers liegen klar auf der Hand:

  • Qualität made in Germany
  • Bestellung direkt beim Hersteller
  • Stets über die neusten Sextoys informiert
  • Downloads von Gebrauchsanweisungen möglich
  • Interessante Videos zu den Produkten
  • Alles aus einer Hand

Preislich sind die Fun Factory Produkte allerdings etwas höher angesiedelt. Dafür haben sie aber auch jede Menge zu bieten. Das Design, die Qualität, die Einsatzmöglichkeiten und die ungeheure Lust, die während des Sexspiels entsteht, sind durch nichts zu ersetzen.

Check Also

Jelly Dildos reinigen - Tipps

Sicherheit & Hygiene im Umgang mit Dildos

Gerade bei der Nutzung von Sexspielzeug, denken wirklich nur die wenigsten an entsprechende Hygiene nach ...