Home / Holzdildo Check

Holzdildo Check

Holzdildo – Alternatives und einzigartiges Sextoy

Ein Hilzdildo ist ein interessantes und umfassend einsetzbares Sextoy. In diesem Artikel werden die Vorteile von Holzdildos im Vergleich mit anderen Sextoys aufgezeigt. Außerdem sollen die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten eines Holzdildos dargestellt werden und Tipps zum Kauf und zur Pflege eines Holzdildos gegeben werden.

Bestenliste der geprüften Holzdildos 2015

Produktbildvaible lady holzdildoHolzdildo von Vaible NobleEdler Holzdildo AllureKlassicher Holzdildo Holzdildo dunkles HolzDildo aus Holz
NameVaible LadyVaible NobleAllureSeductionFling LongFling Small
max. Durchmesser4,0 cm4,1 cm4,4 cm4,7 cm3,8 cm4,0 cm
Länge25 cm24,5 cm25 cm22 cm21 cm17 cm
Reinigungsaufwandsehr geringsehr geringgeringsehr geringmittelmittel
Stimulationsintensitätziemlich intensiv ziemlich intensiv ziemlich intensiv geringmäßiggering
Gesamteindrucksehr glatt poliert, edles Design, wird angenehm warm, Preis-Leistungs-Verhältnis überragendsehr robust, angenehm vor allem vaginal, nimmt Körperwärme aufsehr glatt poliert, gleitet anal wie vaginal gutrecht brav, bei manchen Frauen 'G-Punkt-gerecht'anal eher unangenehm - vaginal okangenehm leicht vom Gewicht her
Preis (ca.)59€59€169€139€149€129€
zum günstigsten Angebotzu amazon.dezu amazon.dezu amorelie.dezu amorelie.dezu amorelie.dezu amorelie.de

Besondere Merkmale des Holzdildos

Vergleicht man den Holzdildo mit anderen verfügbaren Dildos, dann ist vor allem der Materialunterschied von großer Bedeutung. Der Dildo aus Holz hat ein besonderes Aussehen und eine besondere Struktur. Das Holz verleiht dem Dildo somit einen besonderen Charme. Gleichzeitig schreckt ein Holzdildo viele Menschen zunächst ab, da diese Angst haben, sich durch Splitter oder ähnliches zu verletzen und kann für Personen, die Dildos aus Silikon gewohnt sind, aufgrund der Härte des Materials am Anfang sehr ungewohnt sein.

Da ein Holzdildo aber mit einem speziellen Lack behandelt wurde, sind diese Ängste meist unbegründet. Holzdildos bieten darüberhinaus eine natürliche Wärme und sind bei guter Pflege lange haltbar.

Für wen eignet sich ein Holzdildo?

Ein Holzdildo eignet sich für Singles und Paare jeglicher sexueller Orientierung gleichermaßen. Für Personen, die dem Aussehen eines Sextoys eine große Bedeutung beimessen, ist ein Holzdildo ideal. Denn ein Holzdildo sieht sehr elegant aus und ist in unterschiedlichen Formen und Farben erhältlich. Auch für Naturliebhaber eignet sich ein Holzdildo, da dieser nur aus dem natürlichen Material Holz besteht.

Besondere Varianten des Holzdildos

Wie bei anderen Dildos gibt es auch bei Holzdildos viele verschiedene Varianten. Dabei können sich Holzdildos in Größe, Form und Farbe unterscheiden. Es ist auch möglich, einen Holzdildo nach eigenen Vorstellungen zu bestellen. Dadurch wird der Holzdildo zu einem unverwechselbaren Sextoy. Darüber hinaus sind auch Holzdildos mit Vibration, sowie Kombinationen aus Holz und Silikon erhältlich.

Geschichte des Holzdildos

Der Holzdildo in seiner ursprünglichen Form ist eine Erfindung des Schlossers Elmar Thüry. Dieser Maschinenschlosser hat neben Pilzen aus Holz mehr oder weniger zufällig einen Dildo aus Holz hergestellt. Nach ersten Verkäufen im Internet und steigender Nachfrage durch Sexshops hat sich diese neue Form des Dildos schließlich auf dem Markt etabliert.

Reinigung eines Holzdildos

Die Reinigung und Pflege ist bei einem Holzdildo sehr wichtig, da sich vor allem auf Holz viele Keime und Bakterien befinden können. Dies ist sowohl beim vaginalen als auch beim analen Gebrauch der Fall. Um den Holzdildo optimal nutzen zu können, sollter er zusätzlich zur Reinigung in regelmäßigen Abständen mit einem Öl oder speziellen Lack gepflegt werden.

Sollte die Reinigung des Dildos nicht gründlich durchgeführt werden besteht die Gefahr einer Infektion. Für eine ordentliche Reinigung sind warmes Wasser und ein fusselfreies Tuch vollkommen ausreichend. Außerdem kann bei Bedarf auch Seife genutzt werden.

Auch einen Holzdildo sollten Sie auf keinen Fall mit Alkohol oder speziellen Lösungsmitteln reinigen.

Kauf eines Holzdildos

Der Kauf eines Dildos aus Holz sollte gut durchdacht sein. Da es viele verschiedene Varianten von Holzdildos gibt, sollten Sie zunächst einmal Ihre Wünsche und Vorstellungen überdenken. Natürlich spielt die Größe eines Dildos eine besondere Rolle. Während für viele Menschen ein kleiner handlicher Dildo als vorteilhaft gilt, wünschen sich andere einen etwas größeren Dildo. Weiterhin kann sich die Form des Holzdildos unterscheiden. Sowohl sehr grade als auch sehr gebogene Holzdildos sind erhältlich. Außerdem kann beim Kauf eines Holzdildos auf die Farbe und Maserung des Holzes geachtet werden. Da ein Holzdildo im Normalfall mehr als 60 EUR kostet, sollte vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis geprüft werden.

Vorteile eines Online Kaufes von Holzdildos

Wer einen Holzdildo kaufen möchte, sollte zunächst nach günstigen Angeboten im Internet Ausschau halten. Der Online-Kauf bietet eine auf individuelle Vorstellungen abgestimmte Suchfunktion und einen direkten Preisvergleich. Nebenbei entfällt ein für viele Personen mit Scham verbundener Besuch eines Sexshops. Außerdem kann man sich beim Online-Kauf die Zeit nehmen, die man braucht, um das passende Produkt zu finden.

Fazit

Ob ein Holzdildo schließlich der Dildo der Wahl ist, oder doch eine andere Dildovariante bevorzug wird, kann nur jeder für sich selbst entscheiden. Ein Holzdildo kann für Singles und Paare eine Bereicherung sein. Im Vergleich mit anderen Dildos ist ein Holzdildo zumeist teurer. Gleichzeitig bietet er allerdings eine elegante Optik, ein angenehmes Gefühl und ist bei regelmäßiger Pflege sehr lange haltbar. Wer sich umfassend informiert und seine eigenen Vorstellungen eines Sextoys mit dem verfügbaren Budget abgleicht, wird schließlich eine gute Kaufentscheidung treffen.

⇒ Zur Dildo Startseite